Sonja Knyssok

Ich bin ausgebildete Mediengestalterin und Animationsdesignerin und habe seit 2010 das Drehbuchschreiben für mich entdeckt.

Mein erstes Drehbuch "M wie Maulwurfmord" wurde 2011 für den Deutschen Animationsdrehbuchpreis nominiert.
Seitdem sind zwei weitere Drehbücher entstanden.
2013 habe ich mein neues Drehbuch "Fuuh", eine Geschichte um einen kleinen Jungen und einen Flaschengeist, der ihm versehentlich den falschen Wunsch erfüllt und ihm einen kleinen Drachen schenkt, vervollständigt.
Wenig später, vermutlich durch meinen derzeitigen Wohnort am Rhein beeinflusst, entstand "Lore Leyman", eine Geschichte, die an die Sage der Loreley anknüpft. "Lore Leyman" kann sowohl als Trickfilm als auch als Realfilm umgesetzt werden.


Website: http://www.sonnedesign.com

Location: Germany/Rheinland-Pfalz/Bad Breisig


Filmography

- Kleiner DODO (Ink -und Paint Departement)
-Chi-Rho / TV (STB-revisions /STB-corrections/Prop Design)
-Chloes Closet / TV (Storyboard cleanup, Posing, Corrections)


Biography

Geb./Ort: 25.12.1975 in Berlin

Schul. Abschluß: Allgemeine Hochschulreife, Charlotte-Wolff-Kolleg Berlin

Im Anschluß daran verschiedene Praktika im Film-
Und Theaterbereich.

03.06.2003-28.05.2004 Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital-und
Printmedien bei indisoft, Berlin.

28.05.2004-01.09.2004 Freischaffend als Mediengestalterin tätig.

09.11.2005-30.12.2006 Ausbildung zur Animationsdesignerin an
der animation-school-hamburg.
Abschlussfilm: "Das Mädchen"

08.01.2007-30.04.2007 Digital-Artist (ink & paint) bei Animagix in Köln
für den Kinofilm „kleiner Dodo“.

Ab 30. 04.2007 Arbeitsuchend bzw. arbeiten an eigenem Projekt.

17.03.2008-30.06.2009 Freischaffend als STB-Revisorin und Korrekturzeichnerin bei der Trickompany (Erfurt) für die Serie Chi-Rho und Zoes Zauberschrank tätig, zu sehen im KiKa.

30.06.2009--2012 freischaffend als Illustratorin tätig. Das Drehbuch
" M wie Maulwurfmord" wird für den Deutschen
Animationsdrehbuchpreis 2011 nominiert.

Feb. 2013- jetzt Arbeit an "Fuuh" abgeschlossen, einem abendfüllenden
Animationsfilm.
Kurzgeschichte "Als Gitte die Gans und Alfons der
Sternekoch Weihnachten feierten" fertiggestellt.




Projects


Kinderbuch : "Blumina...und der Ritter Bertram"

Kinderbuch (zum Drehbuch): "M wie Maulwurfmord"






Awards

Nominiert für den Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2011 mit "M wie Maulwurfmord".