Ali Hakim

Regisseur / Autor


Website: http://www.letsbeawesome.de

Location: Germany/Hamburg/Hamburg


Filmography

2012 Plato Scio (Werbefilm)

2012 First Date (Kurzfilm)

2010 Zenit Vodka - Made In Germany (Werbung)

2010 Zenit Vodka - Sexy Talk (Werbung)

2010 Zenit Vodka - Multi Kulti (Werbung)

2010 Crazy In Love (Kurzfilm)

2009 Rostam (Kurzfilm)

2009 Taksi (Kurzdoku)

2009 RnA - Beweis (Musikvideo)

2009 Runter vom Gas (Werbung)

2007 Big Bluff (Kurzfilm)

2007 Switched (Kurzfilm)


Biography

Während der sowjetischen Invasion in Afghanistan floh er mit seiner Familie in die Bundesrepublik. Hier brachte er es bis zu seinem Abitur, entschied sich dann in der Filmbranche Fuß zu fassen. Nach seinem ersten Praktikum bei der Serie Die Anwälte arbeitete er als Runner, Fahrer, Videooperator, AL-Assistent und Aufnahmeleiter weiter, entschied sich 2008 dann für ein Studium an der medienakademie. Hier realisierte er einige Kurz-, Image- und Werbefilme. Der Film Crazy In Love war der Abschlussfilm von ihm und Peter Oldak.

In dem gemeinsamen Unternehmen letsbeawesome filmproduction nimmt er, neben seinem Posten als Geschäftsführer, das kreative Ruder in die Hand. Von ihm kommen die Regiearbeit und die Bücher zu den Stoffen.


Projects

Mujahida (AT) - Debütfilm (Finanzierungsphase)


Awards

Crazy in Love:
Studio Hamburg Nachwuchspreis 2011 nominierung,
Feature Filmfestival Berlin, Kurzfilmslam Hamburg 2. Platz
First Date:
International Filmfest Detmold
17. Platz beim MyVideo Zuschauervoting (Bei 1.600 Einreichungen)
Rostam:
International Filmfest Contravision