Magdalena Brossmann

Magdalena Brossmann ist am 6.7. 1988 in Wien, Österreich geboren und arbeitet seit 2009 als Drehbuchautorin, Übersetzerin und Dramaturgin in Berlin.

Mit zwei Muttersprachen (Deutsch und Englisch) schreibt sie auch ihre Drehbücher mehrsprachig und ist zu Recherche- und Arbeitszwecken häufig in London und Dublin unterwegs.

Ihr Drehbuch "Education - The much too beautiful life of Liam Dunne" gewann 2013 auf der Berlinale den Förderpreis der Filmhochschulen.






Magdalena Brossmann was born on July 6th 1988 in Vienna, Austria and has been working as a screenwriter, translator and drama-consultant in Berlin since 2009.

Raised bilingually, she frequently works abroad, especially in London and Dublin, and also writer most of her screenplays in English.

Her screenplay "Education - The much too beautiful life of Liam Dunne" won the 2013 advancement award of the German Filmschool-Society at the Berlinale.



Location: Germany/Berlin/Berlin


Filmography

2009 - The Five Steps of Acceptance (Kurzfilm), Drehbuch und Regie
2009 - White Rabbit (Regie: Felix Gerd Schneider), Drehbuch
2010 - Bardo (Abschlussfilm Film-Uni. Köln, Regie: Jan Wilde), Co-Autorin
2012 - Das Flugzeug (dffb, Regie: Malte Siepen), Co-Autorin
2012 - Wax and Wire (Kurzfilm, TFH), Co-Autorin und Beratung
2012 - Changeling (dffb, Regie: Maxim Lebedev), Drehbuch


Biography

2002 - English Summer School in Kent
2006 - Abitur
2006-2008 Anglistikstudium an der Universität Wien
2006-2009 Kurse in kreativem Schreiben und Nachhilfe in Englisch und Deutsch für Gymnasiasten, div. Übersetzer-Tätigkeiten.
2009 Umzug nach Berlin und Studium an der Kaskeline Filmschule (Kreuzberg)
2011 Beginn des Drehbuchstudiums an der dffb


Projects

Edcuation - The much too beautiful life of Liam Dunne (Drehbuch)
Bad Moon Rising (Drehbuch)
Elstern (Drehbuch)


Awards

2013 - Förderpreis der Filmhochschulen (Berlinale) für "Education - The much too beautiful life of Liam Dunne"