Karin Koch

Geschichten und Bewegung sind das, was mich antreibt. Wenn Geschichten bewegend sind und Bewegungen zu Geschichten werden, dann möchte ich das erzählen.

Als Physiotherapeutin und Autorin kann ich beides wunderbar verbinden, denn eines wirkt befruchtend auf das andere. Der Spagat zwischen beidem gelingt, weil beides enorm Spaß macht.







Location: Germany/Baden-Württemberg/Bretten


Filmography

2004-2006 Anschi und Karlheinz (Storylines) Trickfilm, br-alpha
2005 Kleine Helden (Treatment) Kinderfilm
2006 Das Haus (Treatment) Interaktiver Spielfilm


Prosa

2003 Mein kleiner Stern (Bilderbuch) Arena Verlag
Kannst du brüllen? (Bilderbuch) Peter Hammer Verlag
2005 Emil wird sieben (Kinderbuch) Peter Hammer Verlag
2007 Mia mit dem Hut (Kinderbuch) Peter Hammer Verlag
2010 Am liebsten eine Katze (Kinderbuch) Peter Hammer Verlag
2012 Wär ich Pirat (Kinderbuch) Peter Hammer Verlag


Biography



Geboren 1961, aufgewachsen auf dem Land, aufgewacht in den aufregenden berliner Jahren lebt und schreibt sie nun wieder in einem kleinen badischen Dorf.

Kurse beim Drehbuchcamp Freiburg führten sie zu Keith Cunningham und Thomas Schlesinger. Durch sie hat Karin Koch das Konzept der Heldenreise verinnerlicht.

Für die Stiglmayr Filmproduktion verfasste sie ein Treatment für einen Kinderfilm sowie das Konzept für einen interaktiven Spielfilm, außerdem schrieb sie Storylines der Trickfilmserie "Anschi und Karlheinz", die auf br-alpha ausgestrahlt wurden.

Beim innovativen Peter-Hammer-Verlag wurden zahlreiche Bücher für Erstleser veröffentlicht. Einige erschienen außerdem in Brasilien und Südkorea.

Beeinflusst ist sie von Autoren wie Irving, Pehnt, Lindgren, Bergström.
Serienjunkie, der sie ist (The Killing, The Wire, Six feet under etc. ), mag sie das Tragische im Komischen und das Komische in der Tragik...

Als praktizierende Physiotherapeutin ist sie nah am Menschen, konfrontiert mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Illusionen.



Projects

Auf dieser Welt (Kinderbuch) erscheint voraussichtlich 2015 bei Peter Hammer

Toccata mit Huhn (Kinderfilm) Drehbuch

Vorhersehbare Stunden (Roman) Erscheinungstermin nicht vorhersehbar

Rudi und Dutschke (Jugendfilm) Treatment


Awards

2008 Rotraut Danker Autorenpreis für die Kurzgeschichte "Girl with golden hair"

2009 Aufnahme in die Anthologie des Literaturpreises Hard für "Nicht genug gewappnet"

2013 Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für "Wär ich Pirat"

Mehrfach unter den ersten drei Preisträgern beim Mundartwettbewerb des Regierungspräsidiums Karlsruhe